Liebe Besucher,
wir begrüßen Sie und Euch herzlich auf unserer Webseite. Hier gibt es immer die neuesten Bilder und Informationen rund um unsere Schule:

 
 
Die Sparkassen Spendenaktion hat am 17.05. begonnen. MITMACHEN!
 
Am 29.05. um 19 Uhr sind wir mit 995 Stimmen auf Platz 32
 
 
Sparkasse16-100

Und gleich gibt's eine neue Chance auf einen Zuschuss! Bereits am 17.05. startete die Spendenaktion der Sparkasse Essen, bei der 175 Organisationen in Essen jeweils 1000 € ergattern können. Auch da macht unsere Schule wieder mit. Es geht um die Finanzierung eines Arbeits- und Leseplatzes auf der mittleren Empore. Abgestimmt wird bis Ende Juni - allerdings mit einem anderen Verfahren. Es gibt ungefähr doppelt so viele Bewerbungen wie Preise, d.h. wir müssen 238 hinter uns lassen. Aber das schaffen wir doch - oder?!

Das Ganze läuft so ab:

  • auf den nachfolgenden Link unserer Schule klicken
  • hier
  • in die vorgesehenen Felder Vorname, Name und email-Adresse eingeben
  • Sicherheitsabfrage erledigen (angezeigte Buchstaben und Zahlen eingeben)
  • Haken bei den Teilnahmebedingungen machen

Beim ersten Mal erhält man dann eine email, in der man die email-Adresse bestätigt.

Nun sollte man möglichst jeden Tag bis Ende Juni einmal auf die oben beschrieben Weise abstimmen. (Eine erneute Bestätigung der Email-Adresse ist nicht mehr nötig!)

Los geht's! So oft wie möglich mitmachen und wieder Freunde, Bekannte, Geschwister,.... ansprechen und zur Teilnahme "zwingen" :-)

 
 

Zentrale Prüfungen
 
Am 10.5. ging es los mit der Deutscharbeit, die von den meisten als recht einfach empfunden wurde. Die Englischarbeit folgte am 12.5. Hierbei hatte der eine oder die andere gerade bei den Hörverstehensaufgaben doch ein paar Probleme. Der zweite Teil kam wiederum besser an. Auch die Matheprüfung fand geteiltes Echo.
 
Hier sind 3 kurze Schüler-Statements von Lukas, Aaron und Tim
 
Lukas:Die Deutsch ZP war mit Abstand die einfachste. Beim Leseverstehen mussten wir nur Ankreuzaufgaben bewältigen. In englisch war das Hörverstehen der schwierigste Teil, weil man die Native-Speaker-Texte auch akustisch teils nur schwer verstehen konnte. Die Mathe-Prüfung war weder schwer noch leicht. Auch die komplexeren Aufgaben waren aus meiner Sicht machbar, wenn man vernünftig gelesen hatte.
 
Aaron: Deutsch: Gut zu bearbeitende Aufgabenstellungen.
Englisch: Ok, weil der Text gut zu verstehen war und die Aufgaben klar definiert waren.
Mathe: Teils nicht so einfach zu verstehen, da manche Aufgabenstellungen nicht gut verständlich formuliert waren. Ansonsten wechselde Schwierigkeiten, vor allem in Teil 2.
 
Tim: Die ZP'S waren leichter als ich dachte, aber trotzdem recht schwierig.
Die einfachste Prüfung war die in Deutsch, fand ich. Englisch war die schwerste, denn da waren teilweise Wörter, die man nicht kannte und die Texte waren nicht sehr einfach. Die Aufgabenstellung war nicht immer gut ausgedrückt. In Mathematik hatte man zu wenig Zeit. Manche Aufgaben waren leicht zu lösen andere dafür umso schwerer. Trotzdem waren die schriftlichen Prüfungen insgesamt ok.
 
Wie geht es weiter?
Zunächst läuft der Unterricht "normal" weiter und es können noch reichlich mündliche Fleißkärtchen gesammelt werden um den Vornotenschnitt zu heben. Erst am 7.6. werden die Vor- und die Prüfungsnoten bekanntgegeben und es entscheidet sich, wer vielleicht noch die mündliche Zusatzprüfung ablegen kann oder sollte.
 
 

Die Sparda-Spendenwahl ist beendet und 2000 € sind erkämpft!

Dank der tollen Mithilfe von euch, euren Eltern, den Lehrern und vielen Ehemaligen und Freunden der Schule belegen wir zum Schluss mit 2323 Stimmen einen hervorragenden 20. Platz. Damit haben wir 128 teils viel größere Schulen, wie z.B. das MGB, hinter uns gelassen.

Dafür, dass wir zum ersten Mal mitgemacht haben, ein tolles Ergebnis! Und das bedeutet, dass wir 2000 € aus dem Spendentopf der Sparda-Bank bekommen werden, die dann für den Sportparcours auf dem zweiten Schulhof verwendet werden können. Im kommenden Jahr gibt's eine neue Chance.



  • 1400 € betrug der Uberschuss vom Lichterfest. Wie geplant wwurde die Spende am17.04. an das Friedensdorf Oberhausen überreicht. Weitere Infos folgen.
  • 04.03. Die Sanierungsarbeiten in Raum 306 schreiten langsamer voran, als gedacht. Der neue Estrichboden hat noch zu viel Restfeuchtigkeit, so dass es nicht möglich ist, den PVC-Boden daruf zu verlegen. Außerdem hat sich Feuchtigkeit an Wänden und Decken niedergeschlagen. Nun wurde erst einmal ein Bautrockner aufgestellt......... Wir hoffen aber trotzdem, dass die Arbeiten nach den Osterferien so abgeschlossen sind, dass der Raum wieder genutzt werden kann.
  • 15.03. Update: Der Raum soll nun nach Beseitigung der Feuchtigkeitsschäden in dieser Woche neu gestrichen und anschließend der Boden verlegt werden
  • Leider steht uns Frau Vieten bereits ab 01.03. aus persönlichen Gründen nicht mehr als Vertretungslehrerin zur Verfügung. Für Ihre Zukunft wünschen wir ihr alles Gute. Wir machen uns umgehend auf die Suche nach einem Ersatz.
  • Am  29.02. hat für die Schüler/innen der 9. Klassen das dreiwöchige Schülerbetriebspraktikum begonnen. Wir wünschen allen eine lehrreiche und nützliche berufliche Schnupperzeit.
  • 25.02. - Die Sanierungsarbeiten im Klassenraum der 7b (R 306) schreiten voran. In dieser Woche wurde der neue Estrich eingebracht und in der ersten Märzwoche soll der neue PVC-Boden verlegt werden. Wir hoffen, dass der normale Unterrichtsbetrieb in der Klasse spätestens nach den Osterferien wieder stattfinden kann.
  • 22.2. - Der Ort für die Elternberatung zur Berufsfindung des Jahrgangs 9 wurde vom BIZ in die Schule verlegt. Auch der Termin musste sich leider ändern und zwar vom 25.2. auf den 15.3.. Frau Röser veranstaltet den Beratungsabend zusammen mit Frau Rosery also am 15.03. ab 19 Uhr im Kunstraum unserer Schule. Im eigenen Interesse sollten eigentlich alle Eltern der Neuntklässler/innen daran teilnehmen.
  • Gerade wurdenr die alljährlichen Lernstandserhebungen durchgeführt. Los ging es mit Deutsch am 23.2.. Hier stand diesmal auch ein zusätzlicher Orthografie - Testteil an. Am 25.2. fand die Überprüfung in Englisch, u.a. mit einem Hörverstehenstest statt und dann am 1.3. stand Mathe auf dem Programm. Mit ersten Rückmeldungen kann wahrscheinlich kurz nach den Osterferien gerechnet werden.
  • Am 11.02. fand der Sehtest für alle Mädchen und Jungen der 7ten Klassen statt. Die Eltern bitten wir nach den Rückmeldezetteln zu fragen, die an 13 Kinder ausgehändigt wurden.
  • 01.02. Seit heute haben endlich die Sanierungsarbeiten im Raum 306 begonnen. Nach dem Wasserschaden im Dezember hat es fast 6 Wochen gedauert. Nun wird zunächst das alte Parkett entsorgt und der Boden von Schadstoffen befreit, bevor der neue Boden (leider kein Parkett mehr) eingesetzt wird. Wir hoffen auf zügigen Fortschritt. Update am 16.02..: Nachdem der alte Boden entsorgt wurde, tut sich leider nichts mehr. Sehr ärgerlich sind solche Verzögerungen für unseren Schulbetrieb.
  • Ab 10.02. wird uns auch Frau Große-Kreul unterstützen. Sie unterrichtet dann in Mathematik und Physik.
  • Seit 01.02. unterrichtet Frau Ousseilli nicht mehr nur in der Willkommens-Klasse, sondern auch im "normalen" Schulbetrieb.

letzte  Ergänzungen der Webseite

16.03. Bericht zur Pressekonferenz mit Oberbürgermeister Kufen zum Thema Berufsfelderkundung

16.03. Info zum Girls-Day und Boys-Day am 28.4.

05.03. Ein ausführlicher Bericht und Fotos zur Klassenfahrt der 10b nach Tirol sind online

23.02. Kurzbericht und Fotos zu den Bezirksmeisterschaften im Tischtennis-Milchcup

23.02. Kurzbericht mit Fotos zum Besuch der 7b in der Zooschule Duisburg

23.02. Terminergänzungen zu den Lernstandserhebungen und ZP 10 im Schuljahr 2016/17 und neue Informationen zur Neigungsdifferenzierung in Jahrgang 7

23.02. Update zum Bericht Besuch der 7a und /b im Aaalto-Theater - Bilder hizugefügt

16.02. Sehr viele neue Termine wurden hinzugefügt, teilweise auch Änderungen an bereits eingestellten Terminen. Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Terminübersicht, z.B. monatsweise.

09.02. Bericht und Fotos vom Schnuppernachmittag für kleine Forscher/innen

02.02. neue Termine mit dem Jugenkontaktbeamten der Polizei, Herrn Surmann

27.01. Bericht und Bilder zum Tag der Offenen Tür 2016

27.01. Bericht zur Besichtigung des Aalto-Theaters durch die 7a kurz vor Weihnachten

27.01. Bericht zum Medienprojekt der 8a und 8c im Oktober

18.01. Bilder zum Bericht - Klettern der 6c am Baldeneysee September 2015 - nachgereicht

18.01. Bericht zu den mündlichen Englisch-Prüfungen der Zehner im Dezember

17.01. Interview mit unserer Lehramtsanwärterin Frau Püttmann

11.01. Bericht und Bilder zum Vorlesewettbewerb

11.01. Bericht und Bilder zum Tischtennisturnier

11.01. Bilder zur Sockendisco

11.01. Bericht und Bilder zurm Advents-Projekttag der 6a

21.12. neuester Infobrief

01.12. Bericht und Bilder zum Lichterfest

01.12. Bericht und Bilder zur 9a auf Wasserskiern

15.11. Bericht zur Neugestaltung von Klassenräumen

15.11. Bericht zu 6c im Klettergarten

15.11. Kurzportrait Frau Martschei

09.11. Bilder vom Besuch der 5c in der Phänomania - Ausstellung

03.11. Bericht von der Flagfootball-Meisterschaft

03.11. Bilder von der Abschlussfahrt der 10 und 10b nach Berlin

03.11. Bilder vom Besuch der 5b in der Phänomania - Ausstellung

03.11. Bilder zum Besuch von Denis-Goldberg

01.11. Übersicht als pdf-Datei zu den Berufsinformationsveranstaltungen ab Klasse 8

12.10. neue Infos zur Berufsorientierung in Jahrgang 8 und zur Potenzialanalyse für alle Schüler/innen

02.10. Bericht zum Roadsense-Konzept zur Verkehrssicherheit

21.09. Übersicht der Klassenpflegschaftsvorsitzenden 2015/16

17.09. Infos zu den diejährigen SV-Wahlen

09.09. neuer Menupunkt bei "Schüler". Hier gibt es jetzt Informationen zu den Aufgaben unseres Jugendkontaktbeamten bei der Polizei, Herrn Surmann, sowie zur Kontaktaufnahme. Herr Surmann steht in der Regel einmal pro Monat für Schüler/innen, Eltern sowie Lehrerinnen un d Lehrer zur Verfügung

07.09. Die aktuellen Klassenfotos des Schuljahres 15-16 sind online in der Galerie unter dem Punkt Schüler/Klassenbilder


Eine Bitte zum Schluss: Eine Webseite ist im stetigen Wandel. Beim Aktualisieren passieren aber auch Fehler wie falsche Verlinkung oder Bezug auf veraltete Infos. Sollten Sie solche offensichtlich fehlerhafte Stellen oder Links entdecken, bitten wir um Nachsicht und eine kurze Information an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Homepage ist optimiert für die aktuellen Versionen von Firefox und Chrome und ist auch auf Smartphones abrufbar.


Realschule am Schloss Borbeck
Schlossstr. 121
45355 Essen
 
Tel.: 0201 682708
Fax : 0201 676667
 

Terminkalender RSB

Mai 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

hier geht's zum Webauftritt

unseres Flagfootball-Teams

 

mietraSchließfachanmietung online

Impressum Die Homepage ist optimiert für die aktuellen Versionen von Firefox und Chrome